Nicola Vicentino (1511-1577) – ein biographischer Abriss

Über das Leben von Nicola Vicentino (1511-1577) sind nur vergleichsweise wenige Fakten bekannt. Eine Zusammenstellung der verstreut vorliegenden Informationen führt gleichwohl zu einer spannenden und wechselvollen Biographie, die wichtige Hinweise für die Kontextualiserung seiner Musik und seiner musikalischen Ideen bietet.

Nicola Vicentino (1511-1577) – ein biographischer Abriss weiterlesen

Kommentar zum Arciorgano-Werbeblatt

Kommentar

(Dieser Kommentar bezieht sich auf das Werbeblatt von 1561, das in einem separaten Post vollständig wiedergegeben und übersetzt ist.)

Der heute nur in einem einzigen Exemplar im Museo Internazionale e Biblioteca della Musica in Bologna (Signatur C. 32) erhaltene Einblattdruck wurde wahrscheinlich von Nicola Vicentino selbst verfasst, obwohl kein ausdrücklicher Autor genannt ist und der Text in einer scheinbar neutralen Position (in ‚dritter Person‘) geschrieben ist. Eine eigentliche Überschrift, Anrede oder Bildschmuck fehlen, ebenso ein in Venedig übliches Druck-Privileg, nur abschliessend gibt es ein Kolophon des Druckers. All dies trägt zum Eindruck einer unaufwendig und rasch gedruckten Gelegenheitspublikation bzw. einer Werbeschrift bei, wie er sich auch aus dem Inhalt ergibt.

Kommentar zum Arciorgano-Werbeblatt weiterlesen